Der Vorverkauf läuft.
Sichere dir jetzt deinen
Festivalpass!





Gratis ans Open Air Basel? Helfer_innen gesucht!

Empowerment Day

 

Am Eröffnungstag, Donnerstag 9. August gibt es viel Frauenpower rund ums Open Air Basel, und das gleich dreifach – Auf dem Podium, auf der Bühne und an den Decks:

1. Empowerment Day
Um 18:00 startet die Präsentation der Vorstudie "Frauenanteil in Basler Bands. Eine Erhebung zur Geschlechtergerechtigkeit und Sichtbarkeit von Frauen in der Basler Popszene." Mit einem Grusswort von Leila Straumann, Leiterin Abteilung Gleichstellung von Frauen und Männern des Kantons Basel-Stadt und Präsentation der Vorstudie durch Seline Kunz, Fachleiterin RFV Basel und Musikerin.


2. Konzerte von Musikerinnen
Ab 19 Uhr gibt es auf der "Mitten In Der Woche"-Bühne unter den Bäumen zwei Powerfrauen live zu erleben: Die Berner Musikerin Pamela Méndez wird solo Songs ihres aktuellen Albums "Time" präsentieren. Die Basler Musikerin Emilia Anastazja kredenzt uns im Trio einen Vorgeschmack auf ihr im Herbst erscheinendes Debütalbum. 


3. Female DJ’s
Frauen sind unter den DJ's statistisch gesehen immer noch in der Minderheit, aber wenn sie an den Decks stehen, steht meist kein Bein mehr still: so auch im Fall von DJ Shatafa, der einen Hälfte des Basler DJ-Teams Sharm El Shake, die ab 21 Uhr den Eröffnungstag mit Arabic 60s, 70s, 80s, 90s eingroovt.